DIE UNERTRÄGLICHE LEICHTIGKEIT DES SEINS
Film-Nr.: 11491
auf Facebook teilen
Genre: Drama
Genre: Historie / Kostüm
Genre: Romanze
zurück

DIE UNERTRÄGLICHE LEICHTIGKEIT DES SEINS

THE UNEARABLE LIGHTNESS OF BEING (Originaltitel)

USA - 1988

DVD - Code 2 - PAL

Regie: Philip Kaufman
Darsteller: Daniel Day-Lewis, Juliette Binoche, Lena Olin, Derek de Lint
Drehbuch: Jean-Claude Carrière, Philip Kaufman
Kamera: Sven Nykvist

Sprache: Englisch, Deutsch
Untertitel: Deutsch, Englisch, Deutsch für Hörgeschädigte, Isländisch, Schwedisch, Norwegisch
Laufzeit: 166 Min.
Bildformat: 1.85:1, anamorph
Tonformat: Dolby Surround
Features: Trailer

Stilsichere Kundera-Adaption von einem der vielseitigsten der Wunderkinder des New Hollywood (THE WANDERERS, INVASION OF THE BODY-SNATCHERS, THE RIGHT STUFF). Mit viel europäischer Sensibilität spürt Kaufman einer Liebe nach, die durch den Fleischwolf der Niederschlagung des Prager Frühlings gedreht wird und doch alle Widrigkeiten überwindet. Für Juliette Binoche darstellerisch der Durchbruch, und für Daniel Day-Lewis (nach Frears´ MY BEAUTIFUL LAUNDRETTE) der Schritt in die erste Liga seiner Zunft, sind die hervorragenden Schauspieler aber nur einer der Trümpfe des Films. Ebenso wichtig ist hier die Adaptionsleistung von Kaufman und Jean-Claude Carriere (DANTON, CYRANO DE BERGERAC), die die verschachtelte Struktur der Vorlage vereinfachten, ohne dass dabei Themen und Komplexität auf der Strecke blieben (wobei die dischronologische Erzählweise am Ende zu den wohl gelungensten Schachzügen des Drehbuchs gehört). Und auch Schnitt-Legende Walter Murch muss erwähnt werden, der in einer der wichtigsten Sequenzen des Films ein Meisterstück hinlegte, indem er Original-Material vom Einmarsch der Warschauer Pakt-Staaten aus unterschiedlichsten Quellen zusammentrug und nahtlos mit nachgedrehten Szenen verknüpfte. Wobei die spektakulärste Passage des Films doch wohl seine intimste ist: eine Foto-Session von Tereza und Sabina (Lena Olin - auch sie hier in Höchstform!), für die sich der Film viel Zeit nimmt, und in der alle Stadien des Kennenlernens durchlaufen werden.