SIMON
Film-Nr.: 15971
auf Facebook teilen
Genre: Komödie
Genre: Science Fiction
zurück

SIMON

SIMON (Originaltitel)

USA - 1980

DVD - Code 1 - NTSC

Regie: Marshall Brickman
Darsteller: Alan Arkin, Madeline Kahn, Austin Pendleton, Juday Graubart, William Finley, Wallace Shawn
Drehbuch: Marshall Brickman

Sprache: Englisch
Laufzeit: 97 Min.
Bildformat: 1.85:1, anamorph
Tonformat: Mono

Simon Mendelssohn (Alan Arkin) ist Psychologieprofessor an der New York University, ebenso exzentrisch wie erfolglos. Ein solch kleines Licht kommt gerade recht, als eine Gruppe durchgekallter Wissenschaftler (u.a. Wallace Shawn aus MY DINNER WITH ANDRE) ein Versuchskaninchen für ein Sozialexperiment suchen: Sie wollen Simon nach einer Gehirnwäsche der Öffentlichkeit als authentischen Außerirdischen präsentieren. Doch als echter New Yorker ist Simon selbstverständlich viel zu neurotisch, als das dieses Vorhaben ganz glatt laufen könnte... Marshall Brickman ist bis heute vor allem als Co-Autor von Woody Allens ANNIE HALL und MANHATTAN bekannt und auch sein Regiedebüt SIMON verdient es, bekannter zu sein. Eine wilde Mischung aus behobenem Nonsense und Zeitgeist-Satire gibt der Film damals aktuellen Phänomenen wie 'Social Engineering', TV- und Werbewahn und Esoterik-Boom ordentlich Saures. Das Ergebnis sich vielleicht mehr eine lose Folge von schrägen Ideen als eine streng zusammenhängende Story, aber in seinen besten Momenten wirkt SIMON wie ein Preston-Sturges-Film für die Carter-Jahre. Dafür sorgt allein schon Alan Arkin, der hier bereits sein ausgesprochenes komisches Talent an den Tag legte, das der Rest der Welt erst Jahre später durch LITTLE MISS SUNSHINE entdecken sollte. (Florian Prasser)