EATEN ALIVE
Film-Nr.: 30236
auf Facebook teilen
Genre: Horror
Genre: Drama
zurück

EATEN ALIVE

EATEN ALIVE (Originaltitel)

BLUTRAUSCH (Alternativtitel)

- 1976

Blu-ray - Code A - HD 1080p

Regie: Tobe Hooper
Darsteller: Neville Brand, Mel Ferrer, Carolyn Jones, Marilyn Burns, William Finley, Stuart Whitman, Robert Englund
Drehbuch: Alvin L. Fast, Mohammed Rustam

Sprache: Englisch
Untertitel: Englisch für Hörgeschädigte
Laufzeit: 91 Min.
Bildformat: 1.85:1
Tonformat: Mono
Features: Audiokommentar, Interviews mit Tobe Hooper u. anderen, 2K Restauration, Einführung und vieles mehr...

Tobe Hoopers Nachfolger von TEXAS CHAINSAW MASSACRE bewegte sich thematisch durchaus auf ähnlichem Terrain, zeichnete sich aber durch einen völlig anderen Ansatz bei der Inszenierung aus. Wo TCM sich gerade durch die halbdokumentarische Unmittelbarkeit auszeichnete, herrscht bei EATEN ALIVE betonte Künstlichkeit. Vollständig im Studio gedreht und teilweise in knallige SUSPIRIA-Farben getaucht, nimmt Hoopers Film beinahe die Gestalt eines grotesken Bühnenstücks an, das zwischen billigem Trash-Charme und handfestem Wahnsinn hin- und herwechselt. Charaktervisage Neville Brand brabbelt und grunzt sich dabei angemessen durch die schummrige Hotelkulisse und auch William Finlay (PHANTOM OF THE PARADISE) und Robert Englund (Freddy Krueger aus A NIGHTMARE ON ELM STREET) dürfen ordentlich über die Stränge schlagen. Hooper selbst war mit dieser Auftragsarbeit wohl nie so ganz glücklich, wer die Vergleiche mit TCM hinter sich lässt, kann hier eine schundige kleine Exploitation-Perle entdecken. (Florian Prasser)