ALICE IM WUNDERLAND
Film-Nr.: 12547
auf Facebook teilen
Genre: Fantasy
Genre: Kinder / Familienfilm
Genre: Abenteuerfilme
zurück

ALICE IM WUNDERLAND

ALICE IN WONDERLAND (Originaltitel)

USA - 2010

DVD - Code 2 - PAL

Regie: Tim Burton
Darsteller: Mia Wasikowska, Johnny Depp, Helena Bonham Carter, Crispin Glover, Anne Hathaway, Stephen Fry, Christopher Lee, Michael Sheen, Alan Rickman, Matt Lucas, Timothy Spall
Drehbuch: Linda Woolverton

Sprache: Englisch, Deutsch, Französisch, Türkisch
Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch, Französisch, Englisch für Hörgeschädigte, Arabisch
Laufzeit: 104 Min.
Bildformat: 1.78:1, anamorph
Tonformat: Dolby Digital 5.1
Features: Der verrückte Hutmacher, Alles über Alice, Spezialeffekte im Wunderland

Tim Burton und Alice ? an sich eine traumhafte Kombination, denn Lewis Carrolls eigenwilliger Literaturklassiker lieferte dem Visualistikvirtuosen jene Form von phantastischer Welt, die er wunderbar mit seinen eigenwilligen Ideen zum Leben erwecken kann, ohne dabei die eigene Handschrift oder Kreativität vernachlässigen zu müssen. Und doch ist ALICE IM WUNDERLAND nicht ganz der Film geworden, den man sich erhofft hat, denn abseits malerischer Bildkompositionen fehlen ein wenig der emotionale Unterbau und die Unangepasstheit, die Burtons größte Hits auszeichneten ? gerade das 08/15-Finale könnte auch aus NARNIA und Co. stammen. Vielleicht liegt es am 3D-Boom, den Camerons AVATAR auslöste, dass man oft mehr darauf achtete, wie der Film aussah, und weniger darauf, wie er auf emotionaler Ebene wirkte. Immerhin: Burton weiß die 3D-Technik zur Unterstützung seiner Bildkompositionen einzusetzen, wobei ALICE IM WUNDERLAND auch in 2D im Heimkino nicht viel von seiner Bildsprache verliert. Durchaus sehenswert, aber eben kein so wunderbares Leinwandmärchen wie Burtons BIG FISH. Interessant ist allerdings die Frage, wie die ALICE IM WUNDERLAND-Version Wes Cravens ausgesehen hätte, die vor einigen Jahren im Gespräch war ? Alice als waschechtes Horrormärchen? Das wär echt mal was anderes gewesen.