DONBASS
Film-Nr.: 16758
auf Facebook teilen
Genre: Drama
Genre: World Cinema
Genre: Krieg
Genre: Toptitel
Genre: Politik
Genre: Satire
zurück

DONBASS

DONBASS (Originaltitel)

Deutschland, Frankreich, Polen - 2018

DVD - Code 2 - PAL

Regie: Sergei Loznitsa
Darsteller: Tamara Yatsenko, Lyudmila Smorodina, Boris Kamorzin, Thorsten Merten, Sergey Russkin, Valeriu Andriuta
Drehbuch: Sergei Loznitsa

Sprache: Deutsch, Ukrainisch
Untertitel: Deutsch, Englisch, Deutsch für Hörgeschädigte
Laufzeit: 121 Min.
Bildformat: 16:9
Tonformat: Dolby Digital 2.0, Dolby Digital 5.1
Features: Trailer

Die Bilder muten solange dokumentarisch an, bis ein Gegenschnitt die Szenerie neu ordnet. Die Bilder muten so lange überspitzt an, bis die Kamera selbst im Bild zu sehen ist. Sergei Loznitsa, zunächst bekannt für seine Dokumentarfilme, in den letzten Jahren aber auch öfter als Spielfilmer aktiv, präsentiert eine Arbeit über eine Region, deren Boden genauso umkämpft ist wie seine Repräsentation in Bildern.
„Donbass“ setzt ein am Set eines Spielfilms, das bei einem Fliegerangriff eilig evakuiert werden muss, und setzt so den Ton für die unzuverlässigen, aber aussagekräftigen Bilder, die er in der Ostukraine sammelt. Die Irritation über die Bilder grundiert die Irritation über das, was sie zeigen: Lynchjustiz, Protzhochzeiten, militärische Schikane, wohlmeinende westliche Journalisten, Armut und Gewalt. Stets formal wie geographisch zwischen umkämpften bis hinfälligen Grenzen oszillierend, macht Losnitsa im Dazwischen viel über einen schwelenden Konflikt sichtbar, auf den der Blick nicht nur verstellt ist, sondern der Gefahr läuft, ganz aus den Augen zu geraten. (Alexander Scholz)