TO KILL A MAN
Film-Nr.: 15824
auf Facebook teilen
Genre: Thriller
zurück

TO KILL A MAN

DETOUR (Originaltitel)

TO KILL A MAN - KEIN WEG ZURÜCK (Alternativtitel)

Grossbritannien, Süd-Afrika - 2016

DVD - Code 2 - PAL

Regie: Christopher Smith
Darsteller: Tye Sheridan, Bel Powley, Emory Cohen, Stephen Moyer, Gbenga Akinnagbe, John Lynch
Drehbuch: Christopher Smith

Sprache: Englisch, Deutsch
Untertitel: Deutsch
Laufzeit: 94 Min.
Bildformat: 2.35:1, anamorph
Tonformat: Dolby Digital 5.1

Um Christopher Smith wurde es nach dem Horror-Triple CREEP, SEVERANCE und TRIANGLE und dem Mittelalter-Abenteuer BLACK DEATH stiller. TO KILL A MAN heißt im Original DETOUR und ist ein Thriller auf staubigen Straßen, jedoch kein Remake des Edgar-G.-Ulmer-Klassikers DETOUR von 1945, dem Smith Referenz zollt, indem dieser im Film im Fernsehen läuft. Im 2016er DETOUR alias TO KILL A MAN gerät Jurastudent Harper (Tye Sheridan) auf Abwege, als er im Suff in einer Bar den Kriminellen Johnny Ray (Emory Cohen) anheuert, seinen Stiefvater umzubringen. Am nächsten Tag steht Johnny Ray mit seiner Freundin Cherry (Bel Powley) vor Harpers Tür und möchte den Auftrag ausführen, auch wenn Harper diesen dem Gelage zuschreibt und aussteigen möchte. Weil Johnny Ray Schulden hat und daher kein Nein akzeptiert, fährt Harper mit dem Paar Richtung Las Vegas, wo diese den Stiefvater um die Ecke bringen wollen, während er fieberhaft an einem Plan arbeitet. Noiriger Road-Movie-Thriller, dessen Hauptdarsteller gerade schwer auf dem aufsteigenden Ast sitzt: Er ist nicht nur seit X-MEN: APOCALYPSE der neue Cyclops der X-MEN-Reihe, sondern spielt auch die Hauptrolle in Steven Spielbergs heiß erwarteter Young-Adult-Verfilmung READY PLAYER ONE. Wer also Frühwerke eines potentiellen Stars von morgen sehen will, der kommt um TO KILL A MAN nicht herum. (Nils Bothmann)