GUN CRAZY
Film-Nr.: 15500
auf Facebook teilen
Genre: Thriller
Genre: Film Noir
Genre: Crime
zurück

GUN CRAZY

GUN CRAZY (Originaltitel)

DEADLY IS THE FEMALE
EL DEMONIO DE LAS ARMAS
GEFÄHRLICHE LEIDSCHAFT (Alternativtitel)

USA - 1950

DVD - Code 2 - PAL

Regie: Joseph H. Lewis
Darsteller: Peggy Cummins, John Dall, Barry Kroeger, Anabel Shaw, Harry Lewis, Russ Tamblyn
Drehbuch: Dalton Trumbo, MacKinley Kantor

Sprache: Englisch, Spanisch
Untertitel: Spanisch, Portugisisch
Laufzeit: 87 Min.
Bildformat: 1.33:1
Tonformat: Mono

Seit frühester Kindheit ist Bart Tare (John Dall, aus Hitchcocks ROPE) von Schusswaffen fasziniert. Als er im Zirkus die Kunstschützin Annie Laurie Starr (großartig: Peggy Cummins) kennen lernt, scheint er die Frau fürs Leben gefunden haben. Doch Lauries Obsessionen machen nicht beim Schießen halt. Als dem jungen Paar das Geld ausgeht, überredet sie Bart zu einer Reihe von Banküberfällen und sie findet schnell Geschmack an der damit einhergehenden Gefahr und Gewalt. Die unorthodoxe Liebe droht ein schreckliches Ende zu nehmen? Joseph H. Lewis (THE BIG COMBO) schuf mit diesem kleinen B-Movie nicht nur einen Klassiker des Film Noir, sondern auch einen subversiven Kommentar zu Gewalt und Waffenfetischismus in den USA. Das Drehbuch besorgte kein geringerer als Dalton Trumbo (JOHNNY GOT HIS GUN), der damals noch auf der Schwarzen Liste stand und somit nicht in den Credits auftauchte. Berühmt wurde GUN CRAZY in späteren Jahren vor allem für einen der berühmtesten Banküberfälle der Filmgeschichte: in einer Einstellung vom Rücksitz eines fahrenden Autos aus gefilmt. Essentielles Futter für Cineasten! (Florian Prasser)