AMER - EIN ALBTRAUM AUS ANGST UND BEGIERDE
Film-Nr.: 13549
auf Facebook teilen
Genre: Thriller
Genre: Horror
zurück

AMER - EIN ALBTRAUM AUS ANGST UND BEGIERDE

AMER (Originaltitel)

Frankreich, Belgien - 2009

DVD - Code 2 - PAL

Regie: Héléne Cattet, Bruno Forzani
Darsteller: Marie Bos, Delphine Brual, Harry Cleven, Bianca Maria D'Amato, Cassandra Forêt, Charlotte Eugène Guibeaud, Bernard Marbaix, Jean-Michel Vovk
Drehbuch: Héléne Cattet, Bruno Forzani

Sprache: Deutsch, Französisch
Untertitel: Deutsch
Laufzeit: 88 Min.
Bildformat: 2.35:1, anamorph
Tonformat: Dolby Digital 5.1
Features: 4 Kurzfilme, Kinotrailer

Eine sexy, experimentelle Arthouse-Hommage an den Giallo-Film. Drei äußerst atmo-lastige Episödchen aus dem Leben einer jungen Lady: schon als kleines Girl werden ihr Bilder von Sex und Tod um die Ohren gekloppt ? holla-mässiges Zoom-und Augen-Close Up-Gewitter! Jahre später geht?s mit und ohne Mama durch die gefährlich sirrende Sommerhitze einer verfallenen Küstenstadt. Und dann ist da noch das große Taxi / alte Villa / Handschuh- & Rasierklingen-Finale. Brillante Bildkompositionen, fantastischer Seventies-Score (Italo-Classics von Stelvio Cipriani, Bruno Nicolai und Ennio Morricone) und viel Liebe für Mario Bava, Dario Argento aber auch für Brian DePalma. Einziger Knackpunkt: das Ganze wirkt mehr wie 3 extrem in die Länge gezogene Kurzfilme als wie ein ?abendfüllender? Spielfilm. Wen das nicht juckt (z.B.Italo-Spezi Q. Tarantino), kann viel Spaß auf diesem flirrend wilden Trip haben. (Mark Sikora)