CLIMAX
Film-Nr.: 16488
auf Facebook teilen
Genre: Drama
Genre: Musikfilme
Genre: Toptitel
Genre: Musik
Genre: Neuheiten
zurück

CLIMAX

CLIMAX (Originaltitel)

Frankreich, Belgien - 2018

DVD - Code 2 - PAL

Regie: Gaspar Noé
Darsteller: Sofia Boutella, Romain Guillermic, Souheila Yacoub, Kiddy Smile, Giselle Palmer, Taylor Kastle
Drehbuch: Gaspar Noé

Sprache: Deutsch, Französisch
Untertitel: Deutsch
Laufzeit: 93 Min.
Bildformat: 2.35:1, anamorph
Tonformat: Dolby Digital 5.1
Features: Interview mit Gaspar Noé; Making-of des Titeldesigns; Trailer

Gaspar Noés hat einen Ruf zu verteidigen. Sinnliches Erlebnis und moralische Herausforderung so zu übersteigern, dass man unentschieden ist zwischen Visionshingabe Provokationsabwehr, ist sein Markenzeichen. Gleich zu Beginn wird man als Zuschauer Teil eines Körperrauschs: Die genau choreographierte Lust einer Tanzkolonie und der sie beobachtenden Kamera erzeugt ästhetische Überwältigung.
Der Film bleibt dann in den Räumlichkeiten der Tanzkolonie, in deren großen Ballsaal eine überdimensionale Frankreichflagge prangt – gewissermaßen als metaphorische Handreichung. Das Beisammensein ist nun nicht mehr von der genauen Abfolge der Tanzschritte geregelt, sondern wird informell – dabei freilich physisch weiter aufgeheizt. Bald betreten Eifersucht und Libido, betreten die offenbar nicht kontrollierbaren Triebe die Tanzfläche.
Auf die Ausgelassenheit folgen schnell Verdachtsmomente, die die hedonistische Eintracht bedrohen, bevor sie im Rausch ins Gewaltige und Gewalttätige kippen. Die Gruppe zerfällt in Individuen. Die Brüche, an denen Noé dies erzählt, die Schlüsse, die er daraus zieht, vermögen zu schockieren. Auch können sie als aggressiv-reaktionäre Zurückweisung selbstbestimmter Lebensentwürfe im Horrorszenario gelesen werden. (Alexander Scholz)