MAZE RUNNER: DIE AUSERWÄHLTEN IN DER TODESZONE
Film-Nr.: 16120
auf Facebook teilen
Genre: Action
Genre: Science Fiction
Genre: Thriller
Genre: Toptitel
Genre: Neuheiten letzten Monat
zurück

MAZE RUNNER: DIE AUSERWÄHLTEN IN DER TODESZONE

MAZE RUNNER: THE DEATH CURE (Originaltitel)

USA - 2018

DVD - Code 2 - PAL

Regie: Wes Ball
Darsteller: Dylan O'Brien, Ki Hong Lee, Kaya Scodelario, Thomas Brodie-Sangster, Dexter Darden, Will Poulter
Drehbuch: T.S. Nowlin, James Dashner

Sprache: Englisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch, Französisch
Untertitel: Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Französisch, Niederländisch
Laufzeit: 138 Min.
Bildformat: anamorph, 2.39:1
Tonformat: Dolby Digital 5.1

Das dritte Kapitel des flegelhaften, kleinen Bruders von "The Hunger Games". Im Vergleich zu den vielen (schwachen) dystopischen Jugendbuchverfilmungen finde ich die Reihe überraschend okay. Sie hat den angenehmen Charme von B-Movies mit A-Budget. Ist sorgsam produzierter Sci-Fi-Müll. Der letzte Teil wirft die früheren Science-Fiction-Elemente und Horror-Elemente über Bord und bietet generische Action mit etwas Charakterdynamik bzw. Pathos. Ständig fallen lebensrettende Rettungsaktionen aus dem Himmel. Regisseur Wes Ball beweist über die Jahre, das er sich zu einem fähigen Hau-Drauf-Filmemacher entwickelt hat, seine aufwändigen Set-Pieces kann er mit Dynamik in Szene setzten. Dieser Film ist auch ein Abschied von den Teenager-Dystopien. Eine etwas zu lang und eher uninspiriert geratene Auflösung der Runner-Saga, die offensichtlich auf die Bedürfnisse der Fans zielt. Und das ist gut so. (Oliver Pompejus)