WESTERN
Film-Nr.: 16064
auf Facebook teilen
Genre: Drama
Genre: Toptitel
Genre: Sozialdrama
zurück

WESTERN

WESTERN (Originaltitel)

Deutschland, Österreich, Bulgarien - 2017

DVD - PAL

Regie: Valeska Grisebach
Darsteller: Meinhard Neumann, Reinhardt Wetrek, Syuleyman Alilov Letifov, Veneta Fragnova,
Drehbuch: Valeska Grisebach

Sprache: Deutsch, Bulgarisch
Untertitel: Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte
Laufzeit: 116 Min.
Bildformat: 1.85:1
Tonformat: Dolby Digital 5.1
Features: Interview mit Valeska Griesbach

Kernige Männer, sengende Sonne, ein Pferd, eine Frau, erst Landnahme, dann Duelle – Western. Doch hier, an der griechisch-bulgarischen Grenze, hängt der Zollstock statt des Colts am Halfter, baden neue Bagger statt alte Klepper an der Wasserstelle, sind aus dem amerikanischen Cowboys deutsche Bauarbeiter auf Leihbasis geworden.
Die Arbeiter haben im Gebirge unweit eines Dorfes ihr Lager aufgeschlagen, um ein Wasserkraftwerk zu bauen. Die Deutschlandflagge ist gehisst, der Umgang des Vorarbeiters mit den Dorfbewohnern rüpelig.
Meinhard ist anders. Er sucht, streunt umher, trifft Einheimische und versucht mit den eleganten Gesten seines sehnigen Körpers und ein paar Wortbrocken Kontakt aufzunehmen. Mit seiner sanften Art macht er sich Freunde im Dorf und Feinde unter den Kollegen, die ihrem Gefühl der Fremdheit zunächst lieber mit Machogesten begegnen.
Dokumentarisch anmutende Beobachtungen werden in den Grenzen des Genres und des Settings zu offenen, brüchigen Miniaturen über Arbeit und Fremdheit, Maskulinität und Verständigung. Die Mittel der Berliner Schule entbehren in „Western“ der artifiziellen Kühle, sind auf die Menschen und ihre Körper gerichtet. Die melancholische Schönheit liegt offen da, ihr Rahmen ist deshalb aber nicht weniger politisch. (Alexander Scholz)