GOOD TIME
Film-Nr.: 15954
auf Facebook teilen
Genre: Drama
Genre: Thriller
Genre: Toptitel
Genre: Crime
zurück

GOOD TIME

GOOD TIME (Originaltitel)

USA - 2017

DVD - Code 2 - PAL

Regie: Benny Safdie, Josh Safdie
Darsteller: Robert Pattinson, Benny Safdie, Jennifer Jason Leigh, Barkhad Abdi, Necro
Drehbuch: Ronald Bronstein, Josh Safdie

Sprache: Englisch
Untertitel: Englisch für Hörgeschädigte
Laufzeit: 97 Min.
Bildformat: 2.35:1
Tonformat: Dolby Digital 2.0
Features: Audiokommentare, Interviews mit den Safdie Brüdern, Iggy Pop Musikvideo

Nach den TWILIGHT-Filmen verlacht, zeigte Robert Pattinson fortan, dass er doch ein richtig guter Schauspieler ist, vor allem in Independent-Filmen wie COSMOPOLIS, REMEMBER ME und THE ROVER. In diese Reihe passt auch der mit viel Kritikerlob überschüttete GOOD TIME der Safdie-Brüder, in dem der erneut hervorragend spielende Pattinson den Kleinkriminellen Connie Nikas gibt, der mit seinem geistig zurückgebliebenen Bruder Nick (Co-Regisseur Benny Safdie) einen gewitzten Banküberfall hinlegt. Doch danach geht alles schief: Eine Farbbombe verunreinigt das Geld, Nick wird gefasst und bei allen Versuchen seinen Bruder freizubekommen wird es für Connie nur noch enger. Mit beeindruckendem Fatalismus entspinnt sich eine Abwärtsspirale, deren Abfeiern man durchaus skeptisch sehen kann: Filme wie DOG DAY AFTERNOON, LOLA RENNT und RUNNING SCARED haben bereits ähnliche Szenarien durchgespielt und der vermeintlich so temporeiche Film gönnt sich immer wieder Pausen mit elendig langen „Hey Bro“-Wortwechseln. Den Elektrosoundtrack von Oneohtrix Point Never kann man wahlweise hypnotisch oder anstrengend finden, aber irgendwo ist es schon faszinierend zu beobachten wie jede List des bauernschlauen Connie ihn näher an den Abgrund. Daher schon durchaus okayes Indie-Thrillerkino, wenn auch landläufig etwas überbewertet. (Nils Bothmann)