LEICHEN MUSS MAN FEIERN, WIE SIE FALLEN
Film-Nr.: 16375
auf Facebook teilen
Genre: Komödie
Genre: Italien / Giallo
Genre: Neuheiten
Genre: Crime
zurück

LEICHEN MUSS MAN FEIERN, WIE SIE FALLEN

GIALLO NAPOLETANO (Originaltitel)

ATROCIOUS TALES OF LOVE AND DEATH (Alternativtitel)

Italien - 1979

DVD - Code 2 - PAL

Regie: Sergio Corbucci
Darsteller: Ornella Muti, Marcello Mastroianni, Michel Piccoli, Renato Pozzetto, Capucine, Zeudi Araya
Drehbuch: Giuseppe Catalano, Sabatino Ciuffini, Elvio Porta

Sprache: Deutsch, Italienisch
Untertitel: Deutsch
Laufzeit: 112 Min.
Bildformat: 1.78:1, anamorph
Tonformat: Dolby Digital 2.0
Features: Bildergalerie

Marcello schwingt die Todesfidel! Gefährlich, gefährlich: Wenn das Mandolinen-Geklimper des lockenbärtigen Straßenmusikanten Marcello Mastroianni (8 ½) ertönt, kann es schon mal vorkommen, das sich in der Nähe befindliche Zuhörer aus dem Fenster schmeißen. Doch wieso um alles in der Welt?! Spaghetti-Western-Maestro Sergio Corbucci (DJANGO; LEICHEN PFLASTERN SEINEN WEG) schuf mit GIALLO NAPOLETANO einen wüsten Mix aus Murder Mystery und Krimikomödie. Eine ulkig schmierig-schräge Giallo-Groteske, toll besetzt mit Ornella Muti (FLASH GORDON) und Michelle Piccoli (DAS GROSSE FRESSEN). (Mark Sikora)