KENNWORT: CANARY
Film-Nr.: 15964
auf Facebook teilen
Genre: Drama
Genre: Neuheiten
zurück

KENNWORT: CANARY

THE YELLOW CANARY (Originaltitel)

USA - 1963

DVD - Code 2 - PAL

Regie: Buzz Kulik
Darsteller: Pat Boone, Barbara Eden, Steve Forrest, Jack Klugman, Jesse White, Joe Turkel
Drehbuch: Rod Serling, Whit Masterson

Sprache: Deutsch
Laufzeit: 93 Min.
Bildformat: 2.35:1, anamorph
Tonformat: Dolby Digital 2.0, Mono

Popstar Andy (Pat Boone) wird von Tausenden schmachtender Teenies angehimmelt, erweist sich aber hinter den Kulissen als ausgemachtes Scheusal, dessen Frau (Barbara Eden) bereits mit der Scheidung droht. Doch urplötzlich wird das Paar auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt, als das gemeinsame Baby entführt wird. Die Verhandlungen mit den Kidnappern erweisen sich als lang und frustrierend und Andy beschleicht immer mehr der Verdacht, dass die Täter aus seiner eigenen Entourage stammen... YELLOW CANARY entstand nach einer Vorlage von Krimiautor Whit Masterson, der auch die Vorlage zu Orson Welles' TOUCH OUF EVIL lieferte. Zu ähnlichen Höhen schwingt sich der Stoff unter der Leitung von TV-Routinier Buzz Kulik natürlich nicht auf, begnügt sich vielmehr damit ein Vehikel für Strahlemann Pat Boone zu sein, der hier mit Zigarre zwischen den Zähnen gegen sein Chorknaben-Image anzuspielen versucht. Erstklassige Arbeit liefert vor allem Kameralegende Floyd Crosby (HIGH NOON; TABU), der durch sein erlesenes Schattenspiel für kostengünstige Noir-Atmosphäre sorgt. (Florian Prasser)