VIELEN HERZLICHEN DANK !

(vom 26.07.2017)

Es ist vollbracht ! Was wir nicht geglaubt, sondern nur gehofft haben, ist geschafft: Ihr habt uns seit dem Tag unseres Hilfeaufrufes am 25.04.2017 idealistisch, moralisch und natürlich finanziell so sehr unterstützt, daß wir unseren leidenschaftlichen Wunsch erfüllt sehen:

Die Traumathek ist mittelfristig für die nächsten Jahre gerettet.

51 Paten und 114 Unterstützer haben bisher (Stand 26.07.2017, 16:00 Uhr) brutto 9276,90 Euro für den Erhalt der Traumathek gegeben. Unser Ziel von 9000 Euro ist erreicht.
26 Cineasten haben sich für die Clubmitgliedschaft entschieden. Diese werden, vorausgesetzt, alle 26 bleiben uns als Clubmitglieder erhalten, monatlich 650 Euro einbringen.
Im Verleih sind die Verleihzahlen leicht gestiegen.
Im Filmcafé ist der Umsatz stetig gestiegen.
Im Studio Argento sind die Besucherzahlen unserer Veranstaltungen deutlich gestiegen und sowohl die Angebote für als auch die Nachfrage nach unserem Studio Argento haben sich erhöht.
Insgesamt ist der Umsatz der Traumathek deutlich höher geworden.
Das Kulturamt der Stadt Köln hat erhebliche Zuschüsse bewilligt und weitere in Aussicht gestellt.
Zahlreiche Printmedien (epd Film, FilmszeneKöln, Kölner Stadt-Anzeiger mehrmals, Kölnische Rundschau, deutsche presse agentur, heise.de online, Die Welt u.a.), das Fernsehen (WDR, Lokalzeit Köln), einige Radio-Sender (KölnCampus mehrmals, studioeck) haben die Traumathek wieder ins Bewußtsein vieler Film- und Kulturinteressierter gebracht.

Unsererseits sind tw. schon vor dem Hilfeaufruf die Weichen gestellt worden, um die Traumathek mittelfristig zu erhalten. Um die gesunkenen Zahlen im Verleih auszugleichen, mußten die Voraussetzungen für eine Änderung der Einnahmenstruktur geschaffen werden:
Wir haben das Filmcafé und das Studio Argento eröffnet und nun vollwertig eingerichtet.
Wir haben für das Filmcafé nun die Kaffeemaschine abbezahlt und neue Boxen angeschafft.
Wir haben das Studio Argento nun technisch auf den allerneuesten Stand gebracht.
Wir haben das Programm des Studio Argento nun deutlich ausgebaut, inzwischen präsentieren wir 2-4 mal monatlich Veranstaltungen wie Filmvorführungen, Leseabende, Buchpräsentationen, Multimediavorträge, Musikabende.
Wir können nun wieder unser Angebot an DVD-/Blu-ray-Titeln monatlich deutlicher als vorher erweitern.
Wir haben nun unsere Ausleih-Struktur für die Clubmitgliedschaften im Sinne der Mitglieder geändert.
Wir haben eine Reihe von Merchandising-Artikeln nun nachbestellt (Taschen) oder neu entwerfen und herstellen können (Buttons). Es sollen viele weitere Artikel folgen.
Wir haben nun unseren Ladenbestand an ausgewählten/limitierten DVD-/Blu-ray-Titeln, Filmpostkarten, Filmpostern, Vinyl's, Büchern, Taschen wieder aufgefüllt.
Wir haben nun unseren Online-Shop eingerichtet.
Wir haben nun unseren gesamten Online-Auftritt pflegen, verbessern und erweitern können.
Wir haben nun eine Aktion Support Your Local Shop ins Leben gerufen und dafür kostenlose Give-Away-Aufkleber herstellen lassen.
Nochmals an all jene, die uns idealistisch, moralisch und finanziell unterstützt haben:

VIELEN HERZLICHEN DANK !

Unsere Paten :
Marc Wöltge, Bernadette Joos, Klaus Bandel, Daniel Enderer, Jenny Krüger, Ulrike Pehl, Wolf Schiebel, Torsten Schuetz, Jonas Hartung, Clara Drechsler u. Harald Hellmann, Stefania Moroni, Claudia Honecker, Dialekti Kampakou, Susan Noll, Korkut Elbay, Annette Ziegert, Theo Kwasman, Christiane u. Rolf May, Rebecca Schaeffer, Ute Dilger u. Norbert, Barbara Starbatty, Bernd Schneider, Katja Butt, Anne Braun, Marion Krämer, Stefan Runte, Bernd Hüttenhofer, Silvia Dierigl, Doris Hüttenhofer, Matthias Seling, Ursula Kellerwessel u. Mario Gulli, Cosima von Bonin u. Michael Krebber, Reiner Greiss, Naomi Gericke, Wilfried Reuper, Sebastian Lück, Hans Nieswandt, Tamara Lorenz, Joachim Ortmanns, Rainer Flaskamp, Jascha Hannover, Silke Karpfinger, Matthias Hennies, Markus Appel, Christiane Büchner, Jens Dornheim, Sarah Szczesny, Iris Adams, Richard Bölle, Jürgen Weg, Thomas Gabor.

Unsere Unterstützer :
Ulrich Kötter, Heiko Esser, Sören Redlich, Anja Schürmann, Kai Parthy, Christian Füllgraf, Babette Rosenbaum, Judith Ngo, Friederike Weyhing, Erk Richter, Nanda Weskott, Valeska Heers, Dakkord Records, Stephanie Henk, Leonie Franz, Nadine Durst, Tilman Singer, Janeh, Martin Klein, Kim Sakkal, Felix Neff, Groove Attack Recordstore, Bastian Sender, Nina Eckardt, Christian Schäfer, Michael Vogelsberg, Frank Chaki, Saskia Meyer, Raoul Mörden, Jan Ilsemann, Thomas Friederich, Corinna Jansen, Cornelius Schöler, Marcel Lepperhof, Jan-Dirk von Postel, Yannik Damm, Christian Goetze, Jakob Stählin, Evamaria Schaller, Patrizia Purgaric, Milena Klien, Hanna Beuel, Konstantin von Stechow, Nico Gertz, Tomislav Purgaric, Ana Motjér u. Oliver Schneider, Maribel Nicolas Cabello, Josephine Werth, Victoria Cho, Peter Lersch, Silke Stein, Manfred Daams, Manon Diederich, Jörg Thielen, Viola Saur, Michel Dulisch, Wolf Jahnke, Michael Seebauer u. Birgit Lohmann, Nina Thelen, Johanna Bücker, Christine Kolb, Marco Martins, Natalie Kinscher, Andreas Bodden, Martina Joisten, Janina Kossmann, Martin Kollert, Natalie Walter, Aleksandra Gulba, Jordanis Papadopoulos, Annkatrin Hausmann, Mahmoud Karime, Tina Klügel, Patrick Fels, Tobias Benjamin Haupts, Paul Hirsch & Friends, Angela Ziegenbe­in, Steffen Wachter, Anna Schwingenschuh, Regina Rohrbach, Patricia Koellges, Gabriele Kundi, Thomas Altendor­f, Felix Mönnig, Sabine Kalde, Judith Markus, Matias Aguayo (Cómeme), Philipp Tiesler, Kamil Sarisen, Stephan Hollah, Dörte von Wrangell, Caroline von Wrangell, Joachim Sperl, Anna Billerbeck, Heike Sperling, Maren Walter, Mareike Winter, Jan Seemann, Nikifor Brückner u. Richter, Klara Hausmann, Jörn Neumann, Malte Mönnig, Barbara Kummler, ifs internationale filmschule köln, Robert Lutz, Ortrun Eckardt, Peter Syben, Andreas Kissenbeck, Christiane Kailing, Oliver Achenbach.

Unsere neuen Clubmitglieder :
Conor Heathcote, Björn Hillreiner, Mika Kaiser, Björn Portwich, Sarah Karim, Yannik Damm, Christoph Loehr, Esther Buttersack, Christian Fröhlingsdorf, Marc-Gustav Kleinhenn, Christine Mindt, David Schneider, Marc Ulrich, Heiko Zahn, Andrea Fanelli, Hotel Chelsea GmbH, Ruskin Watts, Christine Chwaszcza, Michael Hoppe, Ekkehard Meyer-Düttingdorf, Angie Bootmann, Christian Blömeke, Ivan De Oliveira Morales, Sonja Kessler, Martin Lehmann, Stefan Hammer.